Färbung : Claude Monet - Das Seerosenbecken (1899)

Ausmalbild nach dem Gemälde 'Le bassin aux nymphéas' (1899) von Claude Monet. 1893 kaufte Monet, der nicht nur Maler, sondern auch leidenschaftlicher Gärtner war, ein Grundstück mit einem Teich in der Nähe seines Anwesens in Giverny mit der Absicht, etwas 'zur Freude des Auges und auch für Motive zum Malen' zu bauen. Das Ergebnis war eine Reihe von Gemälden, die diesen herrlichen Seerosenteich darstellten.

Ausmalbild nach dem Gemälde 'Le bassin aux nymphéas' (1899) von Claude Monet
1893 kaufte Monet, der nicht nur Maler, sondern auch leidenschaftlicher Gärtner war, ein Grundstück mit einem Teich in der Nähe seines Anwesens in Giverny mit der Absicht, etwas 'zur Freude des Auges und auch für Motive zum Malen' zu bauen. Das Ergebnis war eine Reihe von Gemälden, die diesen herrlichen Seerosenteich darstellten.

Schlüsselwörter :
Galerie :

1 701 aufrufe   67 drucke

Copyright : For personal and non-commercial use only

Originalarbeit
Image failed loading
The Water lily pond (1899)
Paul Monet (1839, 1906)
Sie werden auch diese Ausmalbilder der Galerie mögen Kunstwerk