Färbung : Japanischer Schablonenentwurf - Modell 2 - Zoom - 1

Malvorlage nach einem traditionellen japanischen Schablonenmuster - Modell 2 - Zoom 1. Die Schablonen bestehen aus übereinandergelegten Papierstücken, die mit Kaki-Saft zusammengeklebt werden, um das Material undurchlässig zu machen, und dann ausgeschnitten werden. Zwischen den beiden Teilen der Dekoration wird ein Netz aus Seidenfaden gespannt, um alles an seinem Platz zu halten. Pro Farbe wird eine Schablone benötigt.Die Größe der Schablonen hängt von der Breite des Kimono ab.

Malvorlage nach einem traditionellen japanischen Schablonenmuster - Modell 2 - Zoom 1
Die Schablonen bestehen aus übereinandergelegten Papierstücken, die mit Kaki-Saft zusammengeklebt werden, um das Material undurchlässig zu machen, und dann ausgeschnitten werden.
Zwischen den beiden Teilen der Dekoration wird ein Netz aus Seidenfaden gespannt, um alles an seinem Platz zu halten. Pro Farbe wird eine Schablone benötigt.
Die Größe der Schablonen hängt von der Breite des Kimono ab.

Galerie :

312 aufrufe   1 drucke

Copyright : For personal and non-commercial use only

Originalarbeit
Image failed loading
Japanese stencil design - 19th century - model 2
Quai Branly - Jacques Chirac Museum, Paris
Sie werden auch diese Ausmalbilder der Galerie mögen Japan